von
Schmidt

mir fehlen für die 45 jahre beiträge noch 27 monate. nun erhalte ich eine teilweise erwerbsminderungsrente. kann ich trotz bezug der teilerwerbsminderungsrente freiwillige beiträge zahlen, um auf die 45 jahre zu kommen und dann ohne abschläge in altersrente gehen?

von
Layla

Guten Morgen,

falls Sie tatsächlich nur die Rente wegen tw. EM beziehen und nicht zusätzlich Arbeitslosengeld oder Krankengeld erhalten, oder eine Beschäftigung ausüben, könnten Sie freiwillige Beiträge einzahlen.
Die Kürzung, die vermutl. in Ihrer Rente wegen tw. EM enthalten ist, wird aber auch bei einer Umstellung in eine Altersrente nicht wegfallen.
Sie sollten Sie sich entsprechend beraten lassen!

von Experte/in Experten-Antwort

Auch bei Bezug einer Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung ist die Zahlung freiwilliger Beiträge grundsätzlich möglich. Bitte setzen Sie sich zunächst mit einer Auskunfts- und Beratungsstelle Ihres Rentenversicherungsträgers in Verbindung.