von
helga

Ích habe eine Frage, die mich schon Jahre interessiert, vielleicht können Sie mir in diesem Forum diese beantworten.
Ich habe 1979 einen Sohn bekommen und neben dem 1 Jahr Kindererziehungszeit vollschichgtig gearbeitet, erhalte ich hier zusätzlich zu der Kindererziehungszeit 1 Rentenentgeltpunkt noch eine Rentenaufstockung oder erhalte ich für dieses Jahr nur den 1 Redntenpunkt für die Kindererziehungszeit.

Für dieses Auskunft bereits im Vorfeld herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
Helga

Experten-Antwort

Hallo Helga,

seit einigen Jahren werden Kindererziehungszeiten, die neben einer rentenversicherungspflichtigen Beschäftigung zurückgelegt wurden, additiv bewertet.
Das bedeutet, dass die versicherungspflichtige Beschäftigung mit der entsprechenden Entgeltpunktezahl bewertet wird und zusätzlich noch die Kindererziehungszeit. Allerdings erfolgt eine Bewertung maximal bis zur Beitragsbemessungsgrenze.

von
Helga

Liebe Expertin, danke für die schnelle Antwort sowie ein
schönes Wochenende

MfG
Helga