von
MKale

Sehr geehrte Damen und Herren

meine Eltern beide Rentner wollen sich endgültig in der Türkei zur Ruhe setzen, und würden Ihren Wohnsitz hier ganz abmelden, dazu hätte ich ein paar Fragen.

1.Wird die Rente dann gekürzt??
2.Sie wären dann vermutlich auch nicht mehr Pflege und Krankenversichert??
3.Wenn sie nach Deutschland einreisen z.b in 2-3 jahren und hier die Kinder besuchen wollten, bräuchten sie da ein visum wie jeder andere türkischer Staatsbürger der zum ersten mal einreist.

Ich weiss dass die fragen 2 und 3 nichts mit der Rentenkasse zutun haben, aber ev haben sie da auch Erfahrungen

Vielen Dank schonmal im voraus

von
Ich von hier

Zum Thema Krankenversicherung

Die Mitgleidschaft in der Krankenversicherung der Rentner könnte entfallen, wenn Ihre Eltern eine eigene Rente aus der Türkei beziehen, bitte mal mit der DVKA (Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung Ausland) in Kontakt treten.
Die Adresse lautet:

Pennefeldsweg 12c,
53177 Bonn

Telefon: 0228/ 9530 0
Fax: 0228/ 9530 600

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo MKale,

Fragen Nr. 1 und 2 ergeben sich aus dem Deutsch-Türkischen Sozialversicherungsabkommen, wobei ich Ihnen bei Frage 2 auch raten würde sich an die DVKA zu wenden.
Nr. 3 kann ich Ihnen leider nicht beantworten.

Nr. 1: Laut Abkommen erhalten Personen (deutsche und türkische Staatsangehörige) ihre Rente bei Wohnsitz in der Türkei
grundsätzlich in gleicher Höhe gezahlt, wie bei Wohnsitz in Deutschland.
Auch Kinderzuschüsse werden, sofern sie überhaupt noch zustehen, in die Türkei gezahlt.
Sollten aber auch Beitragszeiten in einem Drittstaat (z. B.
Österreich, Frankreich) zurückgelegt und der Rentenanspruch bzw.
die Rentenhöhe in Anwendung der entsprechenden Sozialversicherungsabkommen
festgestellt worden sein, kann sich die Rentenhöhe evtl. vermindern.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 20.10.2015, 13:09 Uhr]

von
W*lfgang

Zitiert von: MKale
3.Wenn sie nach Deutschland einreisen z.b in 2-3 jahren und hier die Kinder besuchen wollten, bräuchten sie da ein visum wie jeder andere türkischer Staatsbürger der zum ersten mal einreist.

Hallo Mkale,

als Deutsche, sicher nicht. Aber nebenbei, für einen dauernden Aufenthalt in der Türkei gilt:

http://www.tuerkeiteam.de/visumtuerkei.htm

Für Nichtdeutsche/für türkische Staatsangehörige besteht Visumspflicht bei Einreise nach D. Info auf dieser Seite:

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/EinreiseUndAufenthalt/Visabestimmungen_node.html

Gruß
w.