von
Sigi Groß

Hallo. Bin 61 jahre und habe einen GdB von 50% mit nachprüfung in 05.2015. Ist die Frage: Kann ich mit 63 Jahre Altersrente für Schwerbehindette beantragen oder nicht ? Es ist dann in 04.2014.

von
Sozialröchler?

http://www.deutsche-rentenversicherung-regional.de/Raa/Raa.do?f=SGB6_37R2.2

Experten-Antwort

Wenn Sie die erforderliche Wartezeit von 35 Jahren ( 420 Monaten mit Beitragszeiten und Anrechnungszeiten ) erfüllen und zum Rentenbeginn die Schwerbehinderung von mindestens 50 % noch vorliegt, können Sie mit 63 Jahren eine Altersrente für schwerbehinderte Menschen ohne Abschläge erhalten.