von
Gecko

Hallo,ich bin Baujahr 53 und habe noch schnell meinen Altersteilzeitvertrag unterschrieben wegen den geänderten Konditionen.Ich muß am 1.12.09 meine Altz anfangen.Es sind also noch ca.2,5 Jahre.Bis dahin kann sich ja noch meine persönliche Situation ändern(Krankheit,Scheidung,Schulden u.s.w.).Könnte ich meinen Altersteilzeitvertrag rückgängig machen,weil ich ihn ja noch nicht angetreten habe.

von
KSC

grundsätzlich werden Verträge doch geschlossen um eingehalten zu werden?

Diese Frage müssten Sie schon dem anderen Vertragspartner= Ihrem Arbeitgeber stellen.

Und wenn Sie sich dann einig sein sollten, dass der Vertrag nie existierte, dann hat da niemand was dagegen.

von Experte/in Experten-Antwort

Modalitäten zur Durchführung bzw. Kündigung Ihres Altersteilzeitvertrages müssen Sie mit Ihrem Vertragspartner (Arbeitgeber) klären. Nach gegenwärtiger Auslegung besteht hinsichtlich der Anhebung der Regelaltersgrenze für vor dem 01.01.1955 geborene Versicherte auch dann Vertrauensschutz, wenn ein bis spätestens 31.12.2006 geschlossener Altersteilzeitvertrag wieder gekündigt und die Altersteilzeit nicht angetreten wird.