von
Alois

Ich habe einen Altersteilzeitvertrag (2,5/2,5 Jahre, Blockmodell) unterschrieben, Beginn am 01.08.2008.
Gibt es Einschränkungen, sofort in eine brasilianische Konzerngesellschaft zu wechseln und bis zu meiner Freistellungsphase zu dort zu arbeiten?

von
Ghostwriter

Hallo Alois,

vielleicht habe ich ja Ihre Frage nicht richtig verstanden:

Würden Sie von Ihrem jetzigen Arbeitgeber, der mit Ihnen die Altersteilzeit vereinbart hat, nach Brasilien geschickt werden und ist dieser Betrieb ein Tochterunternehmen Ihres Arbeitgebers ?

Auf jeden Fall sollten Sie sich vorher mit Ihrem jetzigen Arbeitgeber unterhalten !

mfg ,-)

Experten-Antwort

Hallo Alois,
wenn ich Ihre Anfrage richtig verstanden habe, sollen Sie von Ihrem Arbeitgeber zur Arbeitsleistung nach Brasilien geschickt werden. Dieses Direktionsrecht kann Ihr Arbeitgeber auch während der Aktivphase der Altersteilzeit ausüben.

von
Alois

Mein Arbeitgeber würde mich nach Brasilien entsenden, allerdings ist dadurch ein Wechsel in das lokales Unternehmen in Brasilien verbunden. Lt. Personalwesen kann dadurch der Altersteilzeitvertrag nicht aufrechterhalten bleiben -
beide Unternehmen gehören zum gleichen Konzern.
Schränkt die Bundesagentur für Arbeit in dieser Konstellation die Zuschüsse ein?

von
Alois

Beide Unternehmen sind eigenständig, gehören jedoch zu einem gemeinsamen Konzern.
Nach Aussage meines Unternehmens, mit dem ich den Altersteilzeitvertrag geschlossen habe, kann dieser nicht aufrechterhalten bleiben.

Experten-Antwort

Hinsichtlich der Beantwortung der Frage, ob die Bundesagentur für Arbeit Zuschüsse beschränkt, wenden Sie sich bitte an die für Sie zuständige Agentur für Arbeit.