von
Michael

Ich möchte nächstes Jahr mit ATZ beginnen halbe Zeit - halber Bruttolohn. Wie muss ich mich versicherungsmässig absichern in Bezug auf lange Krankheiten - also über 1 1/2 Jahre. Und wird das Krankengeld vom halben Brutto gerechnet ? Wie muss ich das ausgleichen, kriege leider nirgends eine richtige Antwort. Danke

von
Ruth

Sollten Sie während Ihrer Arbeitsphase so lange krank sein, dass die Entgeltfortzahlung aufhört, so wird die Krankenkasse Ihr Krankengeld nach dem halben Gehalt berechnen, für das Sie ja nur Krankenkassenbeiträge zahlen.