von
karl

meine Frau hat einen Altersteilzeitantrag gestellt im Dezember 2006 ,kann uns der Experte sagen ob das noch für den Jahrgang 09/1952 möglich ist ? Langjährig versichert (seit 1968 BFA)

von
Peter

Ich nehme an, Ihre Frage ist, ob auch Sie Karl noch Altersteilzeit beantragen können, wenn dies zutrifft, lautet die Antwort: Ja, siehe hierzu:

http://www.ihre-vorsorge.de/Expertenforum-Thema.html?id=47982

http://www.ihre-vorsorge.de/Rente-mit-67.html

http://www.ihre-vorsorge.de/altersteilzeit-2006.html

http://www.ihre-vorsorge.de/Altersteilziet-Stichtag.html

Peter

von Experte/in Experten-Antwort

Altersteilzeit ist weiterhin möglich, wenn diese vor dem 01.01.2010 angetreten wird; also auch für den Geburtsjahrgang 09/1952. Wenn die Altersteilzeit vor 2007 beantragt, aber erst ab 2007 verbindlich vereinbart wird, liegt kein Vertrauensschutz vor. D.h., nach dem neuen, geplanten Gesetz wird bei dem Geburtsjahrgang 1952 das Renteneintrittsalter um 6 Monate auf 65 Jahre und 6 Monate angehoben. Die vorzeitige Inanspruchnahme einer Altersrente ist weiterhin mit 63 Jahren möglich, wobei hier ein Abschlag von 9 % hinzunehmen wäre.