von
Wüsthoff

Hallo meine Frage muß dieser Vordruck vom Arbeitgeber ausgefüllt werden oder kann ich das ablehnen ? Habe ich Nachteile wenn ich ablehne ? Der Arbeitgeber weiß nichts
über meinen Krankheitsverlauf

Gruß Lion

von
Schorsch

Die DRV benötigt die Angaben Ihres Arbeitgebers um Ihren beruflichen Status feststellen zu können.

Ohne diese Angaben kann z.B. nicht ermittelt werden, ob ggf. eine rentenrelevante Berufsunfähigkeit vorliegt.

Im schlimmsten Fall wird Ihr Rentenantrag wegen fehlender Nachweise nicht weiter bearbeitet.

von
MSC

Wahrscheinlich würde die Rente sogar wegen fehlender Mitwirkung (siehe §§ 60 ff. SGB I) abgelehnt werden.

LG MSC

von Experte/in Experten-Antwort

Der Vordruck ist vom Arbeitgeber auszufüllen, weil er für die weitere Prüfung erforderlich ist.