von
Regina Rosin-Bartholdi

Ich habe von 1974 bis 1977 in Deutschland gearbeitet. Ich binn schweizer buergerin, wohnhaft in Spanien. Wie beantrage ich meine rente die ich einbezahlt habe fuer die 4 jahre. Ich binn 1952 geboren.Habe ich anspruch auf eine teil rente
Vielen dank fuer hre hilfe.
Regina

von
W*lfgang

Hallo Regina Rosin-Bartholdi,

mit 63 haben Sie nur dann schon einen Rentenanspruch, wenn Sie mind. 35 Versicherungsjahre haben. Dabei werden alle EU-Versicherungszeiten zusammengerechnet. Reicht das nicht, aber wenigstens sind 5 Jahre vorhanden sind, können Sie mit 65 Jahren und 6 Monaten eine Altersrente aus D erhalten.

Antrag wäre in Spanien zu stellen, Kontaktdaten finden Sie hier:

http://www.spanien.diplo.de/contentblob/3383808/Daten/5168947/ddrentebeantragungadresse.pdf

Wenn Sie die 35 Jahre nicht haben, wäre eine sogenannte Kontenklärung (Erfassung aller dtsch. und ausländischen Versicherungszeiten) bei der Deutschen Rentenversicherung sinnvoll, um Ihr Rentenkonto auf den neuesten Stand zu bringen. Bevor ich Ihnen dazu die notwendigen 1/2 Dutzend Vordrucke verlinke, wäre vielleicht eine telefonische Kontaktaufnahme der schnellste Weg – die Vordruck werden Ihnen dann zugesandt:

"Sie möchten uns aus dem Ausland anrufen?
Auch in Spanien und Griechenland (nur Festnetz) erreichen Sie unser kostenloses Servicetelefon unter
00800 1000 4800 (in deutscher Sprache)"

Alternativ finden Sie die notwendigen Vordrucke hier, fangen Sie mit dem V0100 an – weitere Vordrucke ergeben sich aus Ihren Antworten im Fragebogen.

Gruß
w.

von
Regina Rosin-Bartholdi

Vielen dank

von
Glimpnickel

Zitiert von: Regina Rosin-Bartholdi

Vielen dank

Bitte sehr gerne, auch wenn Sie nichts bekommen, weil Sie nichts vorzuweisen haben.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Regina,

dem Beitrag von W*lfgang stimmen wir voll und ganz zu. Lassen Sie Ihr Rentenversicherungskonto klären, damit festgestellt werden kann, ob Sie auf mind. 35 Jahre Wartezeit kommen. Es wäre dann bereits mit 63 Jahren möglich die Renten zu beantragen. Wenn Sie in der Schweiz und in Spanien beschäftigt waren oder sind, werden diese Zeiten mit den anrechenbaren Zeiten in Deutschland addiert.

von
Regina Rosin-Bartholdi

vielen dank fuer ihre hilfe

von
W*lfgang

Zitiert von: W*lfgang
Alternativ finden Sie die notwendigen Vordrucke hier, fangen Sie mit dem V0100 an – weitere Vordrucke ergeben sich aus Ihren Antworten im Fragebogen.
, da fehlte der Link ins Vordruck-Archiv:

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Navigation/5_Services/04_formulare_und_antraege/06_gesamt/V_formulare_node.html

Gruß
w.