von
angi

da ich gerne für 2 jahre in österreich arbeiten möchte, würde ich gerne wissen
wie hoch in deutschland eine zusätzliche rentenversicherung
(mindest-beitrag)wäre
Lg angi

von Experte/in Experten-Antwort

Wenn Sie in Österreich eine Beschäftigung ausüben, werden Sie voraussichtlich Pflichtbeiträge zur österreichischen Rentenversicherung entrichten. Diese werden für die Prüfung Ihres künftigen deutschen Rentenanspruches sowie für die Rentenberechnung mit berücksichtigt (Sofern Sie eine EU/EWR-Staatsangehörigkeit besitzen oder Schweizerin sind oder eine andere Staatsangehörigkeit haben und rechtmäßig in einem EU-Mitgliedstaat wohnen). Sie erhalten jedoch für die österreichischen Beiträge eine gesonderte Rente aus Österreich gezahlt. Es entstehen Ihnen also keine Nachteile durch diese Auslandsbeschäftigung. Eine Lücke im Versicherungskonto durch freiwillige Beiträge neben den österreichischen Beiträgen zu schließen, ist daher nicht erforderlich.