von
Wölfchen

Guten Abend, weiß jemand ob der Arbeitgeber bei Altersteilzeit verminderte oder die gleichen Rentenbeiträge (die bei vorheriger normaler Arbeitstätigkeit an die Rentenkasse eingezahlt wurden) an die Kasse abführt? Oder zusätzlich gefragt: Weiß jemand ob man während der Altersteilzeit freiwillig eine monatliche Zahlung bis zur Höhe des "alten" Betrages vornehmen kann?

von
-/-

ad Frage 1:
Kann pauschal nicht beantwortet werden. Entweder Lohnabrechnungen vergleichen oder AG Fragen.

ad Frage 2:
Nein.

von
??

Der Arbeitgeber muß die Rentenversicherungsbeiträge auf 90% der bisherigen Beitragszahlung aufstocken, begrenzt auf 90% der Beitragsbemessungsgrenze.

Experten-Antwort

Bitte fragen Sie Ihre Personalabteilung oder Ihren Betriebsrat, wie die Aufstockung der Rentenbeiträge in Ihrem Betrieb geregelt ist.