von
ebi

Ich erhalte mit 64 1/2 Jahren einen Rentenanteil.
Weiterhin erhalte ich einen Pensionsanteil mit 65 Jahren. Mein ATZ-Vertrag geht bis zum 65. Lebensjahr.
Was erfolgt mit dem halben Jahr Rentenanteil (von 64 1/2 - 65 Jahren)

von Experte/in Experten-Antwort

Sehr geehrte/r ebi,
mir ist keine Regelung aus der gesetzlichen Rentenversicherung bekannt, nach der „Rentenanteile“ ausgezahlt werden. Sie schreiben, dass Sie beabsichtigen mit 65 Jahren aus der Altersteilzeit in die Rente zu wechseln. Vor einem Rentenbeginn zahlt die gesetzliche Rentenversicherung keine Einzelsummen o. ä.. Falls Sie ab 65 Jahren parallel zum Anspruch auf Rente, Ansprüche aus Versorgung (Beamtenpension) haben, erfolgt eine Anrechnung der Leistung aus der gesetzlichen Rentenversicherung auf diese Pension. Sollte Ihre Altersrente mit 64,5 Jahren beginnen und die Pension mit 65 Jahren, erfolgt für das halbe Jahr keine Anrechnung.
Ggf. bitte ich genauer zu erläutern, um was es sich bei „Rentenanteile“ handelt.
Mit freundlichem Gruß