von
frank

ich beabsichtige atz zu machen(blockmodel 3jahre arbeit,3 jahre freistellung), bin 3/49 und möchte ohne abschlag dann in rente gehen.
nach den aussagen der rentenversicherung ( bescheid) kann ich erst 6/2014 ohne abschlag in rente, heisst das , der vertrag für atz kann erst 6/2008 beginnen, um keine abschlaege zu haben? oder gibt es hier noch regelungen anderer art.

Experten-Antwort

Durch die Anhebung der Rente von 65 auf 67 wird bei dem Jahrgang 1949 in der Übergangsregelung die Regelaltergrenze um 3 Monate angehoben; bei Ihnen also in 06/2015. Da Sie jedoch die Altersrente wegen ATZ beantragen wollen, verbleibt es bei Ihnen, diese Rente noch mit 65 ohne Anhebung und ohne Kürzung zu bekommen.