von
Marlene

Hi,
wie wirkt es sich auf meine ukünftige Rente aus, wenn ich für ein Jahr als Au-Pair in die USA gehe und dort nebenbei studiere?

Muss ich der Rentenversicherung irgendwelche Unterlagen einreichen?

von
W*lfgang

Hallo Marlene,

in dieser Zeit wird Sie die Gastfamilie wohl kaum in der US-Sozialversicherung (Social Security) anmelden - wobei damit lediglich Zeitwerte (Pflichtbeiträge) auch im dtsch. Rentenkonto für die diversen Mindestversicherungszeiten für die unterschiedlichen Rentenarten zählen, aber eine unmittelbare Erhöhung dtsch. Rentenansprüche nicht erfolgt.

Andererseits könnte die Studienzeit dort auch hier als sogenannte Anrechnungszeit im Rentenkonto anerkannt werden (wieder nur Zählzeit, zur Erhöhung der Rente mittelbar wertlos). Daher für diese Zeit bei Studienende unbedingt eine Bescheinigung von der Uni über den gesamten Zeitraum (von/bis) mitnehmen.

Für die Rente hier müssen Sie zunächst keine Unterlagen einreichen oder gar irgendeine Abmeldung/Wiederanmeldung machen. Regelmäßig mit Alter 43 meldet sich die DRV bei Ihnen und hinterfragt die Lücken im Rentenkonto – dann sind die bis dahin gesammelten Belege hilfreich.

Gruß
w.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Marlene,

den Ausführungen von „W*lfgang“ kann ich nur zustimmen.