von
ks1977

Hallo,

bin seit 6 Jahren selbständig und gebe
Nachhilfeunterricht bzw.Schülerhilfe.
Muss ich den beitrag zur gesetzlichen rente weiter hin einzahlen ?

Experten-Antwort

"Hallo ks1977,

als selbständiger Lehrer sind Sie grundsätzlich immer kraft Gesetz versicherungspflichtig in der gesetzlichen Rentenversicherung und damit zur Beitragszahlung in die gesetzliche Rentenversicherung verpflichtet.
Sie sind als selbständiger Lehrer nicht kraft Gesetz versicherungspflichtig, wenn Ihr monatliches Arbeitseinkommen regelmäßig unter 400 EUR liegt ( nicht kraft Gesetz versicherungspflichtig wegen einer geringfügigen selbständigen Tätigkeit ) oder wenn Sie im Zusammenhang mit Ihrer selbständigen Tätigkeit einen Arbeitnehmer beschäftigen, dessen monatliches Arbeitsentgelt regelmäßig 400 EUR im Monat übersteigt.
Nähere Informationen zu diesem Thema können Sie auf unserer Homepage www.deutsche-rentenversicherung.de bekommen. Sollten Ihnen diese Informationen nicht ausreichen, können Sie gerne ein persönliches Beratungsgespräch in einer unserer Dienststellen in Anspruch nehmen. Die Adressen unserer Dienststellen finden Sie ebenfalls auf unserer Homepage.

Wir hoffen Ihnen damit geholfen zu haben!

MfG"