von
Unklar

In meinem Versicherungsverlauf habe ich unterschiedliche Beitragszeiten:
1. Pflichtbeitragszeit/berufliche Ausbildung
2. Pflichtbeitragszeit/Wehrdienst, Zivildienst
3. Pflichtbeitragszeit
4. Freiwillige Beitragszeit

Welche der vorgenannten Zeiten werden nicht auf die 45 Jahre wegen der geplanten Rente ab 63 angerechnet?

von
egal (der Erste)

Nr. 4 und wenn Nr. 3 Zeiten des Bezuges von Arbeitslosengeld II beeinhaltet - auch das waren mal Beitragszeiten - dann auch diese

Experten-Antwort

Laut Gesetzesentwurf RV-Leistungsverbesserungsgesetz werden auf die WZ von 45 Jahren nunmehr auch Zeiten des Bezugs von Entgeltersatzleistungen der Arbeitsförderung, Leistungen bei Krankheit, Übergangsgeld und deren Vorläuferleistung angerechnet.

Somit werden Pflichtbeitragszeiten/berufliche Ausbildung, Pflichtbeitragszeiten/Wehrdienst/Zivildienst, Pflichtbeitragszeiten angerechnet.
Keine Anrechnung finden freiwillige Beitragszeiten und die Zeiten in den z.B. Arbeitslosengeld II bezogen wurden.

von
Unklar

... vielen Dank für die Antworten.

ALG II/Arbeitslosenhilfe habe ich nie bezogen.