von
kubisas

Muss ich meine Beiträge für die Altersrente direkt selbst zahlen, wenn ich berufsunfähig bin und z.B. Rente aus der Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung beziehe?

von
Schade

Sie müssen gar nichts!

Und mehr zu Ihrer Rentensituation zu sagen ist mit den vorliegenden Informationen m.E. unmöglich.

Tipp: persönliche Beratung bei einer Beratungsstelle der RV.

Experten-Antwort

Die von Ihnen gemachten Angaben lassen Ihr Anliegen nicht genau erkennen. Grundsätzlich gilt, dass Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung, die nach Eintritt von Berufsunfähigkeit/teilweiser oder voller Erwerbsminderung zurückgelegt sind, auf eine spätere Altersrente angerechnet werden. Der Bezug einer Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung spielt hierbei keine Rolle.
Sofern Ihre Anfrage die Beiträge zur Krankenversicherung betrifft, bitten wir Sie, sich an Ihre aktuelle Krankenkasse zu wenden.