von
Gerda

Hallo,
ich bin 57 Jahre alt.
Meine Tochter wurde im Juni 1974 geboren,
Nach der Geburt habe ich nichtmehr gearbeitet.
Stehen mir auch Berücksichtigungszeiten für Kindererziehung zu ?

Danke

von
Gert

Natürlich steht Ihnen diese zu,was spricht dagegen??

Sofern die Kindererziehungszeiten ( und ggfs.Berücksichtigungszeiten )noch nicht beantragt wurden,suchen sie einfach mit der Geburtsurkunde Ihrer Tochter eine der nächstgelegenen Beratungsstellen auf und stellen sie einen Antrag auf Feststellung dieser Zeiten.

Experten-Antwort

Wenn sie die Tochter erzogen haben, dann stehen ihnen auch die Kinderberücksichtigungszeiten zu.
Ggf. müssen sie diese noch beantragen (wie von Gert erwähnt).