von
Heinz

Guten Tag,

Ich warte immer noch das ich
den Änderungsbescheid mit
der Erhöhung meiner Rente
zugeschickt bekomme. Werden die Bescheide noch nicht verschickt oder ist das schon geschehen und man hat mich vergessen?
Wenn mir jemand dazu etwas
schreiben könnte würde ich mich freuen
Gruß Heinz

von
getrud

Hi.

Ich hab da vor ein paar Tagen hier nachgefragt. Ein Experte antwortete folgendes:

bitte haben Sie noch etwas Geduld - bis zum Ende des Monats sollten Sie Ihre Anpassungsmitteilung erhalten haben. Erst wenn bis dahin nichts im Briefkasten gelandet ist, lohnt sich die Nachfrage beim Rententräger.

Ich zitiere aus der Website des Post-Rentenservice:
"... Der Versand der Rentenanpassungsmitteilungen durch den Renten Service der Deutschen Post AG hat am 13.06.2009 begonnen. Für im voraus ausgezahlte Renten wird der Versand bis Ende Juni 2009 erfolgt sein. Die Anpassungsmitteilungen für Renten, die zum Monatsende fällig werden, erhalten die Rentnerinnen und Rentner bis Ende Juli 2009 zugestellt...."

MFG

von
Skatrentner

schauen Sie sich mal im Forum um, diese Frage wurde schon diverse Male gestellt und auch beantwortet, aber Gertrud hat Ihnen die Frage ja auch noch mal beantwortet.

Also abwarten, der Bescheid und mehr Kohle kommen noch.

von
dirk

Ob Ihre Rente erhöht wurde, können Sie auch Ihrem Kontoauszug entnehmen!

von
Hans

Nur der wo im Leben viel gearbeitet hat bekommt Rentenerhöhung. Schönen Sonntag

von
Schiko.

Schade dass auf dumme Bemerkungen keine Steuer erhoben wird.

Ist doch ganz einfach.

Bei Rentenbeginn ab 1.4.2004 erfolgt die Rentenzahlung "nachschüssig"
Die Rente Juli wird deshalb spätestens am 31.7.09 auf Konto gebucht.

Bin sicher, bis dahin erhalten sie Mitteilung, können aber auch den neuen
Betrag auf Tagesauszug ersehen.

Mit freundlichen Grüßen.

Experten-Antwort

Hallo Heinz,

Versicherte, deren Rente nach dem 1.4.2004 bewillt wurde, erhalten die Rentenzahlung immer am Ende des Kalendermonats. Das heißt, die Rente für den Monat Juli 2009 wird am letzten Bankarbeitstag dem Bankkonto gutgeschrieben, also am 31.7.2009.
Die Mitteilungen hierüber wurden bis Mitte Juli gedruckt. Sie werden somit in den nächsten Tagen die schriftliche Mitteilung über die Rentenanpassung erhalten.