von
Mona

Hallo!
Nach Beendigung der LTA über die DRV Mitteldeutschland, habe ich Bewerbungskosten bzw. Kostenübernahme für Fahrten zu Bewerbungsgesprächen eingereicht. Die RV übernimmt diese ja bis zu 1 Jahr, laut dem Informationsblatt zum Antrag auf Kostenübernahme. Nun bekam ich die Ablehnung für Kostenübernahme der letzten Vorstellungsgespräche. Begründung: erst nach den Gesprächen eingereicht. Weder im Infoblatt finde ich dazu eine konkrete Angabe, noch im SGB IX, §33, steht davon etwas. Vorherige Absprache mit der DRV über Kostenübernahme fand statt, nämlich vor dem 1. Vorstellungsgespräch, damit sollte dies doch geklärt gewesen sein. Wieso werden mir weitere Kostenübernahmen für die darauf folgenden Gespräche abgelehnt?

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Mona,

bitte klären Sie den Sachverhalt direkt mit der Sachbearbeitung Ihres Rentenversicherungsträges.