von
Werner 54

Liebe Experten,
kommt noch eine Rückantwort auf meine Frage vom 14.05.15 ?
Bewertung von Zeiten bei Krankengeldbezug nach Teilzeitarbeit?

Beitragsgemindert oder als Pflichtbeitragszeit ?
m.f.G.
Werner 54

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Werner 54,

ich unterstelle mal, dass der Experte der vor mir dran war, aufgrund der Vielzahl der unterschiedlichen und teils verwirrenden Beiträge versäumt hat, auf Ihren ursprünglichen Beitrag nochmals Stellung zu nehmen.
Ich versuche das alles etwas zu strukturieren und zusammenzufassen:
Bei der Folgerente wird die momentane Zurechnungszeit ab Rentenbeginn dem Grunde nach zur Anrechnungszeit wegen Rentenbezug. Diese spielt jedoch wegen der mehrfach angesprochenen Thematik des § 58 Abs. 1 Satz 3 SGB 6 insoweit keine Rolle, weil hier ein versicherungspflichtiger Sozialleistungsbezug vorliegt. Folglich wird bei Ihrer späteren Rente „nur“ die Zeit des Krankengeldbezuges als vollwertiger Beitrag berücksichtigt.