von
Anna Pl.

Hallo,
ich bekomme eine Erwerbsminderungsrente. Darf ich für 10 Tage die Verhinderungspflege bei meinem Nachbar machen. Es würden ca. 4 Stunden am Tag werden.
Viele Grüße
Anna

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Anna Pl.,
wenn Sie die volle Erwerbsminderung aus medizinischen Gründen erhalten, ist Ihr Leistungsvermögen auf unter 3 Stunden gesunken. Bei einem Pflegeaufwand von 4 Stunden pro Tag könnten Zweifel an der Einstufung aufkommen. Allerdings bleibt die Frage, wie die DRV Kenntnis von Ihrer Nachbarschaftshilfe erlangt.
Wird Ihnen das Pflegegeld gezahlt, wird dieses nicht auf die EM-Rente angerechnet.

von
Kai-Uwe

Bedenken Sie bitte auch, was alles passieren kann.... z.B. unerwartete Unfälle (was auch immer...) und ob Sie das dann mit Ihrer Erwerbsminderung gestemmt bekommen ist dadurch die Frage!