von
Marcus

Hallo ich bin früh Rentner, und seit 2 Jahren Dauerrentner!
ich weiss das mann trotz dessen, alle 2 Jahre über sein Zustand Kund tun muss indem einen ein Fragebogen wie es einem geht usw. von seinen Ärtzten ausfüllen lassen soll...
Meine Frage jetzt da ich davor immer zur untersuchung muste und dieses mit Dem Schein den mein 'Artzt ausfüllen sollte, das erste mal für mich ist wollte ich nun mal wissen da das ganze jetzt schon 3 Monate herr ist ob ich eine Bestätigung oder ähnliches bekomme ob sie mir weitergewärt wird oser nicht!
Danke!!!

von
Schade

solange Sie nichts anderes hören, wird die Dauerrente weitergezahlt.

(wenn eine Alkoholkontrolle ergebnislos verläuft, erhalten Sie ja auch kein Schriftstück, in dem steht, dass Ihr Führerschein weitergilt.)

Vor einer Änderung der Rente müssten Sie angehört werden, insofern ist alles OK.

von
Antonius

Da es bei einer "Dauerrente" ja nichts zu verlängern gibt, es also bei der Überprüfung nur um Einstellung oder Weiterzahlung geht, gibt es auch keine neuen Bewilligungsbescheide. Keine Nachricht ist in diesem Fall also meistens eine gute Nachricht !

von Experte/in Experten-Antwort

Es gibt für eine Überprüpfung von einmal gewährten Erwerbsminderungsrenten auf Dauer keine gesetzlich geregelte Frist.

Dies ergibt sich immer erst aus den Umständen des Einzelfalls, die in Ihnen hier im Forum niemand mitteilen kann (man kennt weder das Gutachten, noch die sozialmedizinische Entscheidung etc.). Dies wäre beim für Sie zuständigen Rentenversicherungsträger zu erfragen.

MfG