von
Moni

Nachdem ich Mitte 2003 Rente beantragt habe weil ich an MS und noch anderen Dingen leide,eine Raha fehlgeschlagen ist und ich nicht mehr in der Lage war zu arbeiten folgte ein 2 jähriger Gerichtsstreit nachdem ich 3 Jahre rückwirkend auf Zeit erhalten habe nach einem Antrag auf Verlängerung wurde ich wieder zu einem Gutachter geschickt ab Juli 2006 hab ich jetzt Rente auf unbestimmte Dauer erhalten! vor kurzer Zeit kam ein Schreiben Uberprüfungsantrag,man sagt immer das sei nichts besonderes,ich arbeite nicht nebenbei weil ich froh bin wenn ich meine Aufgaben im Haushalt noch einigermassen schaffe,es hat sich an meinem Gesundheitszustand nichts gebessert eher verschlechtert mein Gdb hat sich sogar in der Zeit auf 80% erhöht auf Dauer.Und jetzt wo schon eine Odysee von Gutachtern hinter mir liegt auch ein 2 tägiges Gutachten einer MS Klinik (Eine Arbeit würde sich verschlechternd auf meinen Gesundheitszustand auswirken)Damals schon mit den Nerven fertig war,muß ich wieder zu einem Gutachter,vor Aufregung hatte ich heute gleich eine Panikattacke und es geht mir nicht gut,das ganze nimmt mich sehr mit wie kann einem die DRV so was zumuten,wollen die das man freiwillig den Löffel abgibt!Meine Nerven liegen blank!Gut ich bin bei der VDK und hab auch eine Rechtschutz wenns wirklich hart kommt,auf mich kommen keine Kosten zu ,aber was man bei so einem Rechtsstreit mitmacht kann man mit Geld nicht aufwiegen!
Es heißt zwar immer eine Rente auf Dauer kann man einem nicht nehmen wenn sich der Gesundheitszustand nicht gebessert hat aber genau dies ist einer Freundin von mir passiert,nach einem Rechtsstreit von einem Jahr war dann klar das dies nicht rechtens war und sie jetzt wieder Rente bekommt!Da versteht man die Welt nicht mehr!
Ich hätte gern eine Stellungnahme von der Rentenexpertin in diesem Forum!!

von
Schade

versuchen Sie doch einfach mal ruhig abzuwarten, was wirklich passiert und malen bitte nicht gleich den Teufel an die Wand. Wegen einer Routinekontrolle stirbt man normalerweise nicht.

Fakt ist, dass Sie eine Dauerrente erhalten und die wird nun überprüft.

Momentan läuft ein ganz normales Verwaltungsverfahren ab, das ist das "gute Recht des Staates"-wollte man Ihnen die Rente wirklich entziehen, müsste man Ihnen das vorher per Anhörung ankündigen.!

Insofern ist doch gar nichts passiert und wenn sich die Gesundheit nicht verbessert sondern eher verschlechtert hat, werden Sie mit großer Wahrscheinlichkeit die Rente weiterbekommen.

Schönes Wochenende.

von
Unbekannt

Hallo Moni,

machen Sie sich nicht verrückt. Dadurch wird es Ihnen auch nicht besser gehen.

Und einen Tipp: Schließen Sie aus Entscheidung bei Bekannten keine Folgerungen für Ihren Fall. Jeder Mensch ist individuell und hat somit auch unterschiedlichste Beschwerden.

Experten-Antwort

Zunächst einmal ist nichts ungewöhnliches an einer Rentnerkontrolle. In aller Regel wird auch nur ein neuer Befundbericht vom behandelnden Arzt eingeholt. Bei Ihnen soll es ein Gutachten sein? Scheint mir auf den ersten Blick etwas über das Ziel hinausgeschossen, wäre aber bei Ausnahmefällen immer noch im Bereich des Möglichen (Ein Ausnahmefall kann hier auch Ihr Sachbearbeiter sein...). Von einer Entziehung der Rente kann zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Rede sein.

Übrigens: Auch wenn heute Renten grundsätzlich zu befristen sind, werden die meisten doch bis zur Altersrente dauerhaft gezahlt.

Der Rechtsstreit Ihrer Freundin hat dies doch schließlich bestätigt.

von
Ulf

Hallo Moni,

ja ja, man hört und liest schon viel...

wenn sich Ihr Gesundheitszustand nicht gebessert, sondern verschlechtert hat, dann verstehe ich Ihre Aufregung gar nicht. Die DRV steht doch nicht mit der Keuleh hinter Ihnen!

Es ist ein ganz normaler und auch logischer Vorgang, dass die Rentenversicherung von Zeit zu Zeit den Gesundheitszustand überprüft. Das steht auch in Ihrem ursprünglichen Rentenbescheid!
Ich bin immer wieder überrascht, wieviele Menschen diesen Bescheid einfach abheften ohne zu lesen!!!

Also Kopf hoch und durch. Es wird schon alles gut. Machen Sie sich nicht verrückt, es ist ein ganz normaler Vorgang!

MfG
Ulf