von
Franzi

Habe 2009 1,13 EGP erreicht. Wieviel sind diese in Euro? Danke ,schönes Wochenende noch.

von
Schade

Multiplizieren Sie die Entgeltpunkte mit dem aktuellen Renterwert von 27,20 €.

Experten-Antwort

Hallo Franzi,

die Rentenberechnung erfolgt nach der Rentenformel. Diese setzt sich zusammen aus den Entgeltpunkten, dem Zugangsfaktor, dem aktuellen Rentenwert und dem Rentenartfaktor.
Bei einer Altersrente, die ohne Zu- oder Abschläge gewährt wird, beträgt der Zugangsfaktor 1,0 und der Rentenartfaktor auch 1,0.
Um die monatliche Rente zu ermitteln werden dann nur noch die Entgeltpunkte mit dem aktuellen Rentenwert in Höhe von zur Zeit 27,20 € multipliziert. Das wären in Ihrem Beispiel 1,13 x 1,0 x 27,20 x 1,0 = 30,74 € monatliche Rente.
In der Berechnung der Altersrente wurden mögliche Zu- und Abschläge nicht berücksichtigt.

von
W*lfgang

Hallo Franzi,

können natürlich auch nur x 24,13 Euro sein, wenn es Entgeltpunkte (Ost) sind, die für 2009 auf Ihrem Rentenkonto gelandet sind.

Die Vorredner wollten Sie nicht ganz so arg erschrecken, was sich nach einem Jahr Arbeit an Rentenplus ergeben kann ;-)

Gruß
w.