von
marina

Guten Tag an alle Forumteilnehmer !

Meine Frage: Ich möchte gerne an zwei Wochentagen (a ca. 1,5 Std.) ehrenamtlich Arbeiten ( Aufwandsentschädigung pro Stunde 5,50 €). Muss ich bei Bezug einer vollen EMR, meine ehrentamtliche Tätigkeit der RV mitteilen?

Vielen Dank schon jetzt für eine Antwort.

Gruß marina

von
-

Aus der Praxis gesprochen, haben Sie beim Rentenantrag unterschrieben, dass Sie dem Rentenversicherungsträger jegliche Änderungen mitteilen, wozu in Ihrem Fall auch die Aufnahme einer ehrenamtlichen Tätigkeit zählt.

Mit freundlichen Grüßen

von
Eva Bilder

Schauen Sie nach was in ihrem Rentenbescheid darüber steht.