von
wahrsager

es läßt sich nicht vermeiden aber 2016 und 2017 kann es wegen der hohen arbeitslosigkeit keine anpassung der Renten geben

von
K. Sauer

Ich glaube eher, daß es wegen der faulen Griechenland-Kredite und der hohen Kosten, welche der gigantische Asylanten-Zustrom verursacht hat, keine merkliche Rentenerhöhung in den nächsten Jahren geben wird. Dies haben wir in erster Linie der Merkel zu verdanken.

Zwar ist die Rentenanpassung an irgendwelche Mechanismen gekoppelt, aber angesichts leerer Kassen wird man schon einen Hebel finden, um die Rentenanpassung auszusetzen.

von
I.

jedes jahr der gleiche blödsinn.
diesen beitrag einfach löschen.

von
Jupp

Es ist WE, Trollzeit für ******

von
Klaus B.

Die Hoffenden sind die Narren der Herrschenden.

von
dajo

Zitiert von: Klaus B.

Die Hoffenden sind die Narren der Herrschenden.

Mein Spruch von 01.2014

von Experte Experten-Antwort

Hallo,

nach derzeitiger Rechtslage hat weder die Arbeitslosenquote noch der Zuzug von Flüchtlingen Auswirkung auf die Rentenanpassung im Jahr 2016 oder 2017.

von
wahrsager

Zitiert von: Klaus B.

Hallo,

nach derzeitiger Rechtslage hat weder die Arbeitslosenquote noch der Zuzug von Flüchtlingen Auswirkung auf die Rentenanpassung im Jahr 2016 oder 2017.

Danke für die Auskunft!