von
Britta52

Guten Tag !
Habe ich das Recht, eine Kopie meines Gutachtens zur Erwerbsunfähigkeit zu bekommen ? Und wie lange werden solche Gutachten aufbewahrt, ich hoffe, auf jeder Fall so lange, wie Erwerbsunfähigkeit weiter besteht
? Es geht nämlich um ein Gutachten,das 8 Jahre her ist.

von
Edith Schmitz

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass ich eine Kopie meines Gutachtens nach 2 Jahren per Fax angefordert habe und es mir völlig unproblematisch zugesandt hat.

Meines Wissens liegen die Aufbewahrungsfristen bei 10 Jahren.

von
-_-

Zitiert von: Britta52

Habe ich das Recht, eine Kopie meines Gutachtens zur Erwerbsunfähigkeit zu bekommen?

Wie lange werden solche Gutachten aufbewahrt?


Ja, 10 Jahre.

http://www.deutsche-rentenversicherung-regional.de/Raa/Raa.do?f=SGB10_25R0

von
EM-Rentnerin

Hallo Britta,

ja,das Recht haben Sie.
Mir werden seit 2007 jedes Jahr auf meinen Wunsch hin Kopien von den Gutachten geschickt-Nach jeder Weitergewährung meiner EM-Rente

Alles Gute

Experten-Antwort

Ich schließe mich den vorherigen Beiträgen an. Ggf. wird bei besonderen Erkrankungen bzw. Krankheitsbildern das Gutachten an den Haus- oder Facharzt gesandt, der das Gutachten mit seinem Patienten bespricht.