von
Inka

Ich denke schon, dass auch solche Beiträge ihre Berechtigung haben.
Damit beleidigt man wenigstens keinen.
Anderen, denen die Rente abgelehnt wurde, teilen das doch auch mit.
Da wird solange geklagt vorm Soziagericht, bis einer sich erbarmt und die Rente anerkennt. Haben möchte die schließlich jeder.
Bei dem einen ist es offensichtlich, dass er erwerbsgemindert ist, der andere muss halt erst klagen.
Und ob man diesen Beitrag lesen möchte, bleibt doch jedem selbst überlassen.
Nur mit diesen bösen und zum Teil beleidigenden Kommentaren, sieht man halt , wie hilflos der eine oder andere ist.

MfG
Inka

von
Rentenzombie

Zitiert von: Gabi Brückner

Zitiert von: tarif1947

Zitiert von: Elli

Toll, ich trinke einen auf alle Frührentner.

Es gibt unverschämte Menschen, die anderen die Luft nicht gönnen.
Danke für die positiven Antworten.

@Elli

als ich ihren unnötigen Kommentar gelesen habe,dachte ich mir, diese Person hat noch nie von dem Elend vieler Frührentner wirklich mitbekommen.Ich persönlich fühle mich durch ihren dummen Kommentar einfach nur zutiefst verletzt. Ich habe bis vor Kurzem meinen Beruf auf Kosten meiner Gesundheit ausgeübt,weil ich mir nicht vorstellen konnte/wollte das ich EM Rentnerin werden würde.Aber zweimaliger Krebs zwang mich dazu. Ich wünsche Ihnen nicht das gleiche Schicksal,aber ich wünsche mir für sie ,dass sie in Zukunft solche unverschämten Kommentare für sich behalten!

Ich wünsche allen ein gesegnetes Pfingstfest
Gabi Brückner

Heul doch, heul doch heul doch! Moraltröten sollten im Kellerloch leben, damit sie auch mal Lachen können.

Experten-Antwort

Hallo tarif1947,

auch wenn Ihr Beitrag keine Frage zur Rentenversicherung enthält und daher eigentlich nicht in dieses Forum gehört, freut es mich zu hören, dass bei Ihnen alles zügig geklappt hat.