von
aggi

Meinem Partner (Türke)wurden für die Zeit vom 15.02.1960-31.05.2007 568 Mo.angerechnet.Er hat aber nur Zeiten in Dtschld. von 1970 -2007 = 446 Mo. Sind diese Monate nicht zur Berechnung des belegungsfähigen Gesamtzeitraums anzusetzen ?
Für eine Nachricht bedanke ich mich schon im voraus
Aggi

von Experte/in Experten-Antwort

Guten Tag,

die Berechnung des belegungsfähigen Zeitraumes wird im Zusammenhang mit der Gesamtleistungsbewertung vorgenommen. Eine Gesamtleistungsbewertung wird durchgeführt, um mit diesem Wert die beitragsfreien Zeiten (Anrechnungszeiten) zu bewerten Der Zeitraum beginnt mit der Vollendung des 17. Lebensjahres und endet mit Vormonat des Rentenbeginns. Hierbei ist es unerheblich, ob sich der Versicherte während des gesamten Zeitraumes in Deutschland aufgehalten hat.

von
aggi

Guten Tag,
danke für die schnelle Antwort.

aggi