von
Armin S.

Ich bekomme von meinem Arbeitgeber wegen einer Kündigung Altersteilzeitbeträge. Ich habe mich beim Arbeitsamt arbeitssuchend gemeldet und erhalte Arbeitslosengeld. Nun hat mich das Arbeitsamt aufgefordert einen Erwerbsminderungsrentenantrag zu stellen. Kann ich die Rente und die Altersteilzeitbeträge nebeneinander beziehen? Lg

von Experte/in Experten-Antwort

Sofern es sich bei den Altersteilzeitbeträgen nicht um eine Abfindung handelt, die zum Ausgleich für die Beendigung des versicherungspflichtigen Arbeitsverhältnisses gezahlt werden, sondern um Arbeitsentgelte aus einer versicherungspflichtigen Beschäftigung, da diese sich zeitlich der
versicherungspflichtigen Beschäftigung zuordnen lassen, d. h. auf die
Zeit der Beschäftigung und der Versicherungspflicht entfallen, sind diese als Hinzuverdienst anzurechnen. Zur individuellen Abklärung Ihrer Situation empfehlen wir Ihnen vorsorglich einen Termin bei einer Auskunfts- und Beratungsstelle zu vereinbaren.