von
malefix50

moin moin
wollte mal fragen ob sie mir weiterhelfen können .

habe 7 jahre sozialversichert in dk gearbeit . habe im dez letzten jahres in D erwerbsminderungsrente nach 3 bandscheibenvorfällen oin
eingereicht die nach einem gutachten auch bewilligt wurde nun zu meinem prop.

die knappschft bahn see hat nach dk die E 205 geschickt um meine beschäftigunzeiten zu bestättigen lassen .seit 1 jahr warte ich auf die E 205 und nix passiert weder von der knappschaft oder dk . deswegen bekomme ich auch keine rente in D weil die E 205 fehlt . an wen kann ich mich wenden der mir vieleicht weiterhilft

von
Schade

wenn ohne die dänischen Zeiten die versicherungsrechtlichen Voraussetzungen in D nicht erfüllt sind (3 Jahre pflichtversichert in den letzten 5 Jahren), kann die deutsche Seite erst entscheiden, wenn die Antwort aus DK da ist.

Auf die dänische Bearbeitungszeit haben aber die deutschen Behörden keinen Einfluß - kein Mitarbeiter der DRV hat irgendein Druckmittel, falls ein Vorgang im "Ausland verschimmelt" (in Italien kann so was auch locker 3 Jahre dauern)
Das einzige, was Sie machen können, ist selbst die dänischen Behörden durch ständige Anfragen zu nerven - wenn sie 7 Jahre dort gearbeitet haben, können Sie hoffentlich so gut dänisch, dass Sie dort auch telefonisch was erreichen können.

Mehr kann auch keiner im Forum dazu sagen.