von
hefti112

Hallo, habe am 12.10 einen RVL begonnen ,wollte jetzt wissen ob man die Fahrtkosten (Spritkosten) vorausgezahlt bekommt oder ob ich das Vorstrecken muss? Vielen dank schon mal.
Hefti

von
Case

Die Auszahlung der Fahrkosten erfolgt auf Grundlage der einfachen Wegstreckenentschädigung, also 0,20 EUR/KM.
Fahrkosten sind im Nachgang zu beantragen, dabei ist in der Regel eine Anwenheitsliste des Bildungsträgers erforderlich. Diese können Sie bei Ihrem Rentenversicherungsträger anfordern.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo hefti112,

wie mein Vorredner bereits sagte, eine Fahrkostenerstattung erfolgt im Nachhinein.