von
Claudia Streit

Wo finde ich das Formular für Fahrt-bzw. Reisekosten für die Fahrt zur Reha?

Oder wie wird das gehandhabt? Muss ich mir die Kilometer merken und diese dann bei Ankunft angeben? Die Reise- bzw. Fahrtkosten sollen ja von der Rehaklinik erstattet werden? Kann mir hier jemand weiterhelfen?

von
KSC

Je nach Vereinbarung zahlen entweder die Klinike die Fahrtkosten aus oder Sie bekommen das Geld von der DRV.

Nen Kurzbrief nach dem Motto "ich bin xxx km zur Reha gefahren, bitte erstatten Sie mitr Reisekosten auf Konto xxx bei Bank yy" sollte problemlos möglich sein - wenn die klinik es nicht auszahlt.

Und sich die Km zu merken oder irgendwo aufzuschreiben, das werden Sie schaffen - und wenn nicht, kann das jeder Routenplaner im Netz jederzeit ermitteln.
:)

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Claudia Streit,

hinsichtlich der Reisekostenerstattung bei Reha-Maßnahmen gibt es kein bundeseinheitliches Verfahren und deshalb auch keine bundeseinheitlichen Antragsvordrucke - das heißt, die Reisekostenerstattung erfolgt je nach Kostenträger unterschiedlich. Sie sollten daher - wie von KSC bereits empfohlen - in der Rehaeinrichtung nachfragen, ob diese die Reisekosten direkt erstattet. Wenn dies nicht der Fall sein sollte, sollten Sie die Erstattung der Reisekosten formlos, unter Angabe der zurückgelegten Kilometer bei Ihrem Rentenversicherungsträger (bzw. dem Kostenträger) beantragen.