von
sebi

Hallo zusammen,

die Frage s.o., die im Rahmen des Beitragszuschlags in der PV, z.B. im Antrag auf Übergangsgeld, gestellt wird.
Wie ist das definiert? Z. B. wenn Säugling/Neugeborenes während bzw. kurz nach der Geburt verstirbt?
Danke für Info!

von
Batrix

sofern das Kind lebend geboren wurde, ist die Elterneigenschaft erfüllt.

MfG

von
W*lfgang

Hallo sebi,

eine Geburtsurkunde, auch für die eine Sekunde, klärt das/die Elterneigenschaft.

Gruß
w.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Sebi,

wie W*lfgang bereits bemerkte, legen Sie als Nachweis zum Antrag auf Übergangsgeld die Geburtsurkunde in Kopie bei. Dieser Nachweis ist ausreichend um zu dokumentieren, dass die sog. „Elterneigenschaft“ erfüllt ist.