von
carla

Was ist FRG Rente die zum wegfall der witwenrente führen würde. Wer müsste dann überhaupt diese beziehen ich oder mein lebenspartner?

lg
carla

von
Wolfgang

Hallo Carla,

wenn BEIDE Renten beziehen, die teilweise oder ganz aus FRG-Zeiten bestehen (FRG = Fremdrentengesetz ...Rentenzeiten, die im osteuropäischen Ausland für Flüchtlinge, Vertriebene, Spätaussiedler anerkannt worden sind), wird sowohl zu Lebzeiten beider Partner (auch eheähnlicher Lebensgemeinschaften... 1-2 Seiten zurück wurde das heute gerade erläutert), also auch im Sterbefall nur eine Höchstrente gezahlt, bzw. zu Lebzeiten 2 Renten nach einem begrenztem Höchstwert.

Solltest Du UND Dein Partner Spätaussiedler sein, dann noch mal genauer nachfragen - auch hier gibt es Stichtagsregelungen, ab wann es für welches Zuzugsdatum diese Begrenzungen gibt.

Gruß
w.

Experten-Antwort

Nach dem FRG (Fremdrentengesetz) darf ein Paar ( Ehepaar bzw. in eheähnlicher Gemeinschaft) bestimmte Höchstgrenzen nicht überschreiten. Außerdem sind besondere Stichtagsregelungen zu beachten. Sie sollten sich beim zuständigen Rentenversicherungsträger individuell beraten lassen.