von
Thomas123

Hallo
Ich hätte mal eine Frage zur Grossen Witwenrente.
Meine Frau 52 ich 43 und meine Tochter 13
2004 geheiratet.Sollte meine Frau sterben!!!
Da ich ein minderjähriges Kind erziehe bekomme ich die Grosse Witwenrente.Richtig?
Bekomme ich die Grosse Witwenrente weiterhin wenn meine Tochter volljährig ist?

Danke

von
Groko

Zitiert von: Thomas123

Hallo
Ich hätte mal eine Frage zur Grossen Witwenrente.
Meine Frau 52 ich 43 und meine Tochter 13
2004 geheiratet.Sollte meine Frau sterben!!!
Da ich ein minderjähriges Kind erziehe bekomme ich die Grosse Witwenrente.Richtig?
Bekomme ich die Grosse Witwenrente weiterhin wenn meine Tochter volljährig ist?

Danke


Es lohnt sich nicht, lass deine Frau noch eine Weile leben.

von
Thomas123

Darauf habe ich leider keinen Einfluss

von
Marie M.

Ja. Solange Sie eine minderjähriges Kind des verstorbenen erziehen, besteht ein Anspruch auf die Große WitweRrente. Wenn Ihr Tochter dann volljährig ist, haben Sie selbst das Alter erreicht, wonach Sie an sich einen Anspruch auf die große WitweRrente haben.

von Experte Experten-Antwort

Zitiert von: Marie M.

Ja. Solange Sie eine minderjähriges Kind des verstorbenen erziehen, besteht ein Anspruch auf die Große WitweRrente. Wenn Ihr Tochter dann volljährig ist, haben Sie selbst das Alter erreicht, wonach Sie an sich einen Anspruch auf die große WitweRrente haben.

So ist es. Wenn Ihre Frau im Jahr 2015 sterben würde, hätten Sie mit Erreichen des Alters von 45 Jahren und 4 Monaten einen Anspruch auf große Witwerrente. Bis zum Erreichen dieses Alters hätten Sie ebenfalls Anspruch auf große Witwerrente, wenn Sie Ihre minderjährige Tochter erziehen.