von
karlheinzel

Beeinflusst der Gruendungszuschuss die Hoehe der Altersrente bei Bezug vor dem 65. Lebensjahr ?

Experten-Antwort

Sehr geehrter karlheinzel,
der Gründungstzuschuss allein, führt nicht zu einer Erhöhung der Altersrente, da aufgrund der Zahlung des Gründungszuschusses durch die Agentur für Arbeit keine Pflichtbeiträge in die gesetzliche Rentenversicherung eingezahlt werden. Dieser Zuschuß dient dazu, Sozialversicherungsbeiträge wie Krankenversicherung und Rentenversicherung, ggf. auch Arbeitslosenversicherung als Selbständiger zahlen zu können. Ob Sie aufgrund Ihrer selbständigen Tätigkeit in der gesetzlichen Rentenversicherung versicherungspflichtig sind, muß durch den Rentenversicherungsträger geklärt werden. Sind Sie ggf. kraft Gesetz versicherungspflichtig, müssen Beiträge in die Rentenversicherung zahlen. Diese Beiträge erhöhen dann auch die Rente im Alter. Bezüglich weiterer Fragen zu Selbständigkeit und Beitragszahlung wenden Sie sich bitte an eine Auskunfts- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung in Ihrer Nähe.