von
Sevhaed

Ich habe jetzt seit neun Semestern Halbwaisenrente bezogen und musste jetzt einen neuen Antrag stellen. Wahrscheinlich weil die Förderungsdauer abgelaufen ist oder ähnliches. Auf jeden Fall würde ich gern wissen, wie lange so eine Neubeantragung dauern kann?

von
Unbekannt

Ein Prognose über die Bearbeitungsdauer zu wagen ist sehr schwierig. Dies hängt vorallem von der Auslastung des Rentenversicherungsträgers und der Vollständigkeit der Unterlagen ab.

Im Schnitt kann man jedoch sagen in der Regel 1 - 3 Monate.

Den Betrag würden Sie natürlich nachbezahlt bekommen.

von
bekiss

Das Ende der Waisenrentenzahlung wird bei der Bescheiderteilung (Bewilligung) bereits angegeben. Bei Studierenden beruht das Enddatum in den meisten Fällen auf den Angaben des Berechtigten über die voraussichtliche Studiendauer. Wer die längere Ausbildungsdauer rechtzeitig mindestens 3 Monate vor Ablauf des Termins anzeigt und die erforderlichen Nachweise übersendet, muss eine Zahlungsunterbrechung im Regelfall nicht befürchten.

von Experte/in Experten-Antwort

Zur Dauer hat man Ihnen ja bereits das Wesentliche mitgeteilt.

Sollten Sie nach neun Semestern das Studium abschließen, sollte auch klar sein, dass mit Beendigung des Erststudiums im Regelfall der Anspruch auf Zahlung von (Halb)Waisenrente für Zeiten nach dem 18. Lebensjahr endet.

Sollte dies der Fall sein, empfiehlt sich ein klärendes Telefonat mit dem für Ihren Fall zuständigen Sachbearbeiter.

MfG

von
Sevhead

Vielen Dank für die hilfreichen Antworten. Habe nun bei der Rentenstelle angerufen aber ich glaub die sind da überlastet. Die gute Frau sagte, dass meine Zahlung ganz normal weitergehen, na ja ich warte mal bis Monatsende, mal sehen was passiert.

von Experte/in Experten-Antwort

Solange das Erststudium noch nicht abgeschlossen ist, Sie regelmäßig die Nachweise für die Semester bringen, wird sich bis zum 27. Lebensjahr an der Weiterzahlung auch nichts ändern.

MfG