von
André

Ich beabsichtige im August als Referendar an einer berufsbildenden Schule anzufangen. Voraussetzung ist jedoch in allen Bundesländern ein Betriebspraktikum von insgesamt 12 Monaten. Ein halbes Jahr habe ich bereits während des Studiums obligatorisch abgeleistet und werde ab Februar ein weiteres Praktikum machen. Besteht für letzteres ein Anspruch auf Halbwaisenrente, wenn es eine zwingende Zugangsvoraussetzung ist?

Experten-Antwort

Hallo André,

Anspruch auf eine Waisenrente ab Vollendung des 18. Lebensjahres bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres besteht, wenn sich die Waise in Schul- oder Berufsausbildung befindet.

Ein Praktikum ist grundsätzlich eine betriebliche Berufsausbildung. Der Ausbildungscharakter ist regelmäßig dann als gegeben anzusehen, wenn durch eine Bescheinigung nachgewiesen wird, dass das Praktikum zwingend vorgeschrieben ist.

Wir empfehlen Ihnen daher einen entsprechenden Antrag bei Ihrem zuständigen Rentenversicherungsträger zu stellen.