von
Laura

ist bei voller EM: 450€/M.

Eine Hinterbliebenenleistung aus einer Ärzteversorgung spielt keine Rolle, nur eigenes Einkommen, richtig?

Wird denn umgekehrt eine EM-Rente auf
die HBR aus der Ärzteversorgung angerechnet? Ist das ähnlich wie bei der gesetzlichen HBR?

Danke ;)

von
W*lfgang

Zitiert von: Laura
Wird denn umgekehrt eine EM-Rente auf die HBR aus der Ärzteversorgung angerechnet?
Laura,

Fragen zur berufsständischen Versorgung wird hier keiner beantworten können, welche An-/Berechnungsmodalitäten da gelten. Da müssen Sie bitte die (zuständige) Ärzteversorgung selbst fragen/anrufen, ob/überhaupt/welches Einkommen auf die dortige HBR anzurechnen wäre - oder in deren Satzung (online) nachschauen, was bei HBR/Anrechnung von Einkommen vorgesehen ist.

Gruß
w.

Experten-Antwort

Hallo Laura,

dem Beitrag von W*lfgang kann ich zustimmen. Bitte wenden Sie sich direkt an Ihre berufsständische Versorgungseinrichtung.