von
Annelieschen

Hallo,

Rente ab 02/2015.

Meine Frage bezieht sich auf die Hochrechnung/Durchschnittsberechnung.

Kann mein AG das beitragspflichtige Entgelt zum 30.11.2014 melden und die letzten beiden Monate 12.0214. und 01.2015 werden dann hochgerechnet.
Oder ist dies nur komplett für den Hochrechnungszeitraum 11.2014-01.2105 möglich?

Danke.
Anneliese

von
egal (der Erste)

Eine Hochrechnung erfolgt für BIS ZU 3 Monate, also wäre auch 1 oder 2 Monate möglich.

Experten-Antwort

Sie können den Hochrechnungszeitraum selbst bestimmen, bis zu 3 Monate vor Rentenbeginn. Sie können auch gänzlich auf eine Hochrechnung verzichten, dies ist insbesondere dann sinnvoll, wenn zum Ende der Beschäftigung eine außerordentliche Sonderzahlung stattfindet.