von
Mehmet

Ich war ca. 5 Jahre in der Türkei tätig, was muss ich tun damit dies in meiner späteren Rente einfliesst.

von
Rosanna

Hallo Mehmet,

stellen Sie bei Ihrer zur Zeit zuständigen DRV einen Kontenklärungsantrag und geben Sie an, in welchem Zeitraum Sie in der Türkei beschäftigt und versichert waren. Dann wird Ihr Kontenklärungsantrag an die zuständige Verbindungsanstalt für die Türkei:

Deutsche Rentenversicherung Nordbayern
(ehemals LVA Ober-, Mittel- und Unterfranken)

Standort Bayreuth
95440 Bayreuth
Telefon 0921 607-0
Telefax 0921 607-398

abgegeben (wenn Sie bei der früheren LVA versichert waren!) Ansonsten ist die DRV Bund in Berlin oder eine ihrer Aussenstellen zuständig.

Sie können sich aber auch direkt an die og. Verbindungsstelle wenden.

MfG Rosanna.

Experten-Antwort

Hallo Mehmet,

wenden Sie sich bitte an die Verbindungsstelle für die Türkei bei der Deutschen Rentenversicherung:

Deutsche Rentenversicherung Nordbayern
Standort Bayreuth
Verbindungsstelle für Türkei
95440 Bayreuth
Telefon 0921 607-0
Telefax 0921 607-398
www.deutsche-rentenversicherung-bayreuth.de

Hier wird Ihnen geholfen.