von
Florian

Hallo zusammen,

ich habe den Arbeitgeber gewechselt und bei meinem alten Arbeitgeber eine unverfallbare Anwartschaft auf Betriebsrent. Diese möchte er mir jetzt abgezinst in einem Betrag auszahlen.
1. Darf er dies bis zu einem bestimmten Betrag tun, ohne dass ich dem zustimme?
2. Wo kann ich nachrechnen, ob der Abzinsungsbetrag tatsächlich richtig ermittelt wurde?

Vielen Dank und viele Grüße
Florian

von
Peter

http://www.ihre-vorsorge.de/Betriebliche-Altersversorgung-Modelle-Unterstuetzungskasse.html

Weiterführende Informationen: Unter dem hier aufgeführten Link gibt es eine sehr ausführliche Broschüre als PDF downloadbar - ich hoffe, sie hilft.

Peter

von
Florian

Vielen Dank Peter,

zumindest geht aus dem Artikel die Grenze von 24,15 € hervor.

Wie ich den derzeitigen Rentenanspruch jedoch auf den heutigen Tag für eine Einmalauszahlung (Abfindung in einem Betrag bereits heute) berechne steht dort leider nicht. Vielleicht kommt ja nocht ein weiterer Hinweis auf die Berechnung.

Viele Grüße
Florian

von
gerd

wie wird der Auszahlungsbetrag bei einer Kapitalisierung der Rente versteuert?
Welche Einkunftsart?
Beitragsorientierte
Versorgungsreglung.