von
sunnyflower

Mein Mann beginnt im Oktober 2010 die Freistellungsphase der Altersteiltzeit und Rentenbeginn ist dann Mai 2012. Ich als Ehefrau bin jetzt auch noch berufstätig und daher selbst krankenversichert. Wenn ich also auch im Oktober 2010 meine Arbeit kündige, bin ich dann bei meinem Mann mitkrankenversichert? Macht es da einen Unterschied ob er noch arbeitet oder Rentner ist. Oder sollte ich meinen Job erst aufgeben wenn er Rente erhält( ab Mai 2012). Wie gesagt es geht mir nur um die Krankenversicherung.

von
----

Fragen Sie am besten bei Ihrer KRankenkasse an.