von
nedjeljko

Hallo Forumbesucher,
nachdem ich jetzt die volle Erwerbsminderungsrente bekomme, lautet meine Frage, ob ich bei meiner berufstätigen
Frau auch in die Familienversicherung gehen kann. Ich habe gehört das man als Rentner 10 Jahre selbst krankenversichert gewesen sein muss, um durch die rentenversicherung
krankenversichert zu sein. Stimmt das?
Ich freue mich über Eure Antworten...

von
Anita

Nein, Sie müssen in der 2. Hälfte Ihres Erwerbslebens (also vom 1. Monat der Ausbildung/Arbeit bis zum Rentenbeginn)90 % der Zeit in der GKV gewesen sein, um als Rentner pflichtversichert zu werden; wenn nicht, dann freiwillige Versicherung. Die Anzahl der Monate/Jahre ist egal.
Weitere Fragen hier: http://www.krankenkassenforum.de/