von
Dietroer

Am 08.08.08 werde ich 65 Jahre.
Ist das mein letzter Arbeitstag oder
muss ich bis zum 31.08.08 tätig sein,
da der Rentenbeginn ja erst ab dem 01.09.08 erfolgt.

von
Schiko.,

Aber nur weil ich zufällig am 8.8.1933 geboren bin,
nehme ich stellung.

Sie können natürlich auch bis zum 29.9. 2008 arbeiten,
wenn der arbeitgeber damit einverstanden ist.

Haben aber das recht, die rente ab 1.9. 2008 zu beantragen.

Beenden sie die berufliche tätigkeit aber genau am 8.08.
müssen sie nicht nur -die rente wird erst am 30.9. für
september überwiesen- 30 tage vom sparkonto oder von
der tafel leben, sondern auch noch für 23 tage im ausgust.

Besser ist es, erst am 30.9.08 die arbeit zu beenden, dann
ist der übergang finanziell konform.

Mit freundlichen Grüßen.

von
Schade

eigentlich stellt sich diese Frage im rentenrechtlichen Sinne gar nicht.

Sie können jederzeit vor dem 01.09. aufhören - die RegelAR beginnt erst am 01.09., Lohn bekommen Sie aber nur für die tatsächliche Arbeitszeit.

Und wenn Sie weiterarbeiten wäre das auch über den 31.08. hinaus kein Problem, weil der Regelaltersrentner unbegrenzt hinzuverdienen darf.

Wie lange Sie im August arbeiten klären Sie also mit Ihrem Arbeitgeber ab.