von
Hans

Hallo,
kann mir jemand sagen, wofür die Maßnahmenummer 05A7 steht? Diese steht auf der Eingangsbestätigung meines Reha-Antrages. Ich war wegen derselben Erkrankung bereits 2x zur Reha. Jedes Mal aber eine andere Maßnahmenummer, obwohl ich die gleichen Therapien erhalten habe. Auf Nachfrage bei der DRV wurde mir gesagt, dass es sich um eine interne Nummer handelt. In Bezug auf das Kennzeichen meinte man, dass es um die Abteilung handelt, die den Vorgang bearbeitet. Ist das richtig?
Vielen Dank!
Grüße
Ralf

von
Schorsch

Warum sollte die Auskunft des DRV-MA nicht zutreffend sein?

Und ist es nicht egal, ob dort "05A7", "0815" oder "4711" steht?
Entscheidend ist doch wohl der Reha-Erfolg. ;-)

von
Achill

Das es unterschiedliche Maßnahmenummern gibt ist korrekt, das dient einfach der Übersichtlichkeit für den Mitarbeiter.

von
Reha

...na, besser als eine 4032 ist das auf jeden Fall.

von Experte/in Experten-Antwort

Ja, die Auskunft Ihres Rentenversicherungsträgers ist richtig.

von
Nummer

05A7
= 05 ( Abschnitt REHA )
A7 ( Arbeitsgruppe 7 )

von
Achill

Und Versicherte bei den Regionalträgern haben so etwas nicht mal auf Ihren Schreiben.