von
Winterfan

Bin jetzt Rentnerin,Deutsche,lebe im Ausland,wo ich auch 3 Kinder bekommen und aufgezogen habe.Alle geboren bis 1979.Da ich auch in D.gearbeitet habe ,erhalte ich jetzt eine kleine Rente und möchte wissen,ob ich zusätzlich Anspruch auf Mütterrente habe.

von
Schlaubi123

Zitiert von: Winterfan

Bin jetzt Rentnerin,Deutsche,lebe im Ausland,wo ich auch 3 Kinder bekommen und aufgezogen habe.Alle geboren bis 1979.Da ich auch in D.gearbeitet habe ,erhalte ich jetzt eine kleine Rente und möchte wissen,ob ich zusätzlich Anspruch auf Mütterrente habe.

Nein, Sie haben keinen Anspruch auf "Mütterrente", da Ihre Kinder im Ausland geboren und erzogen wurden. Den Zuschlag gibt es nur für Kinder, die in Deutschland erzogen wurden.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo "Winterfan",
im Grundsatz hat "Schlaubi123" recht. Kinderjahre sind grundsätzlich in der deutschen Rentenversicherung nur dann zu berücksichtigen, wenn die Kinder auch in Deutschland erzogen wurden. Wenn das bei Ihnen nicht der Fall war, dann bekommen Sie keine Rentenbonifikation durch Kinderjahre (weder die ersten 12 Monate Kindererziehungszeit, noch das 2. Kinderjahr (sog.Mütterrente)).

Von diesem Grundsatz (Erziehung in Deutschland) gibt es aber einige Ausnahmen.
z.B.
- wenn Sie (während der Kindererziehungsjahre) im Ausland weiterhin bei einen Arbeitgeber tätig sind, der für Sie Beiträge zur deutschen Rentenversicherung und weitere Fallgestaltungen

Anhand Ihrer Schilderungen vermag ich den Sachverhalt nicht abschließend zu beurteilen.
Ich empfehle eine schriftliche Anfrage bei Ihrem zuständigen Rententräger.